Dombaumeister

Bild: Aicha vorm Wald

Auf ihrer Jahrestagung im spanischen Vitoria haben die Mitglieder der Europäischen Vereinigung der Dombaumeister, Münsterbaumeister und Bauhüttenmeister den Kölner Dombaumeister Dr. Michael Hauck M. A. am Freitag, den 20. September 2013, zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Er steht damit an der Spitze einer Vereinigung in der die Bauverantwortlichen der bedeutendsten Kathedralen in Europa aus 14 Nationen − von Trondheim in Norwegen, wo die Tagung im kommenden Jahr stattfinden wird, bis ins italienische Pisa und vom spanischen Burgos bis nach Košice (Kaschau) in der Slowakei – zusammenkommen.

Mit den nationalen Vereinigungen in Großbritannien (Cathedral Architects Association), Italien (L'Associazione delle Fabbricerie d'Italia) und Frankreich (La Compagnie des architectes en chef des monuments-historiques) pflegt der einzige internationale Verband engste Kontakte und den fachlichen Austausch.

Die weiteren Vorstandsmitglieder sind der Wiener Dombaumeister Wolfgang Zehetner, der Dombaumeister des Aachener Domes Helmut Maintz, der Dombauleiter Dr. Volker Lind, zuständig für den Dom zu Halberstadt, die Freiburger Münsterbaumeisterin Yvonne Faller, aus Bern der Münsterwerkmeister Peter Völkle sowie der stellvertretende Bauhüttenmeister des Pisaner Domes Anton Sutter.

Matthias Deml, Dombauhütte

Zurück