Domblatt 1950

Jahrbuch des Zentral-Dombau-Vereins 1950

Inhalt

W. Meyer-Barkhausen
Ein karolingisches Säulenkapitell, vermutlich aus dem Alten Dom

Herbert Rode
Der Salvator am Schlußstein der Dreikönigenkapelle

Eberhard Kühnemann
Eine Inschrift in der Domsakristei

Alfred Stange
Der Marientod in der Marienkapelle

Herbert Rode
Der Altar der Mailänder Madonna. Seine Fragmente, Rekonstruktion und
Geschichte

Joseph Hoster
Zur Symbolik des Kölner Domchores

Eduard Hegel
Zur Entwicklung der Kölner Dompfarrei

Jos. Schmitz van Vorst
Goethe, der Kölner Dom und seine Vollendung

Willy Weyres
Die Instandsetzung des Kölner Doms nach dem Domjubiläum

Rudolf Schwarz
Die Umgestaltung der Domumgebung

Otto Doppelfeld
Die Domgrabung. V. Die Einzelfunde aus der Dreikönigenkapelle

Tobias Dohrn
Der Henkel mit bacchischen Symbolen aus der Dreikönigenkapelle

Renate Jaques
Paramente aus dem mutmaßlichen Grab Konrads von Hochstaden

Berichte

vom Zentral-Dombau-Verein
- Arbeitsbericht des Zentral-Dombauvereins
- Der Dom, Kölns Baustelle Nr. 1

von der Ausstattung des Domes
- Das südliche Halbfenster an der Westwand des nördlichen Querhauses
- Arbeiten des Goldschmieds Rohr am barocken Hochaltar
- Der Erhaltungszustand des Dombildes
- Schätze des Domes im Ausland
- Stiftungen für Glasfenster des Domes
- Wiedereröffnung der Schatzkammer
- Eine Stiftung für den Domschatz
- Neue Meisternamen von Goldschmieden
- Eine Glashülle für den Dreikönigenschrein

von den Ausgrabungen
- Das Unternehmen der Domgrabung
- Die letzten Grabungen auf dem Domhügel und im Dom (1.5.1949 – 30.4.1950), vorläufiger Bericht

vom Leben des Domes
- Gottesdienst in der Dompfarrei in St. Andreas, Juni – Dezember 1824
- Der Wiederaufbau des Kölner Domchores
- Was der Domchor singt

Die Toten aus der Dombauhütte

Kleine Nachrichten
- Der Domfilm im Fernsehsender
- Die „ungleichen“ Domtürme
- Farbdias vom Dombild

Buchbesprechungen
- Joseph Hoster, Wegweiser durch den Kölner Dom
- Elisabeth von Witzleben, Die Glasfenster des Kölner Domes
- Franz A. Hoyer, Dreikönigsbuch