Domblatt 1968

Jahrbuch des Zentral-Dombau-Vereins 1968

Inhalt

Arnold Wolff
Chronologie der ersten Bauzeit des Kölner Domes 1248-1277

Kleine Beiträge

Sulpiz Boisserée, Über die sogenannte gotische Baukunst. Kommentar von
Gertrud Klevinghaus

Paul Frankl, Über den Kölner Dom. Vorgelegt und übersetzt von Arnold Wolff

Herbert Rode
Zur Tätigkeit von Vincenz Statz am Kölner Dom

Herbert Rode
Dombaumeister Weyres 65 Jahre alt

Berichte

Zentral-Dombauverein
- Joseph Hecking, Arbeitsbericht des Zentral-Dombau-Vereins

Erzbischof und Domkapitel
- Neuer nichtresidierender Domkapitular (Peter Heuser)

Dombaumeister und Dombauhütte
- Studienfahrt der Dombauhütte
- 25jähriges Dienstjubiläum (Dr. H. Rode, H. Wingender, R. Schlig, W. Schäfer, H. Kusche)
- Holzbildhauer Jean Schorn
- Platzmeister Heinrich Berke

Dom und Ausstattung
- Rode, Die großen Werkkartons zu den „Bayernfenstern“ verschollen

Kleine Nachrichten
- Päpstlicher Orden für Fritz Zehgruber
- Die Hausnummer des Kölner Doms
- Neuer Farbfilm vom Kölner Dom
- Kölner Dom im Schnee aus Kyoto