Häufige Fragen

Mitgliedschaft

Wie werde ich Mitglied?

Für die Anmeldung benötigen wir lediglich Ihre Adresse. Sie können sich direkt im Internet, telefonisch oder schriftlich per Brief, per Mail oder Fax anmelden. Gerne senden wir Ihnen auch eine Beitrittserklärung.

Was erhalte ich nach der Anmeldung?

Nach der Anmeldung senden wir Ihnen ein Begrüßungspaket. Es beinhaltet ein Begrüßungsschreiben, Informationen über den ZDV, ein Exemplar einer Jahresgabe „Kölner Domblatt“ sowie das Erkennungszeichen „das Dömchen“.

Zu welchen Leistungen berechtigt der Mitgliedsausweis?

Die Mitgliedskarte berechtigt zum einmaligen kostenlosen Besuch der Dom-Schatzkammer und auch zur Turmbesteigung.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Der Mindestbeitrag beträgt pro Person 20 Euro im Jahr. Für Firmen und Institutionen beträgt der Jahresbeitrag mindestens  60 Euro. Schüler und Studenten zahlen 15 Euro. Der Jahresbeitrag gilt grundsätzlich für das Kalenderjahr.

Kann ich den Beitrag ändern?

Sie können den Jahresbeitrag über den Mindestbetrag frei wählen und jederzeit ändern.

Überweise ich den Beitrag direkt mit der Anmeldung?

Warten Sie bitte unsere Begrüßungsunterlagen ab. Mit den Begrüßungsunterlagen erhalten Sie einen Überweisungsträger und ein Formular für eine Einzugsermächtigung. Sie können auch selbst einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank einrichten lassen.

Wann buchen Sie ab?

Wir buchen Ihren festgelegten Jahresbeitrag jedes Jahr im März ab. Haben Sie sich gerade angemeldet, buchen wir Ihren ersten Beitrag im Folgemonat der Anmeldung ab.

Formular SEPA-Lastschrift-Verfahren

Kann ich eine Mitgliedschaft verschenken?

Kein Problem. Nutzen Sie hierfür dieses Formular.

Welche Kündigungsbedingungen gibt es?

Sie können jederzeit, ohne Kündigungsgrund, kündigen. Anruf oder Postkarte genügt.

Rund um den ZDV und den Dom

Wie buche ich eine Domdachführung?

Sie können eine Domdachführung Montag bis Donnerstag von 10-13 Uhr unter der Rufnummer 0221-17940555 buchen. Leider ist häufig besetzt, daher ist ein wenig Geduld gefordert. Weitere Infos: www.dombau-koeln.de

Wo sitzt der Zentral-Dombau-Verein?

Unser Büro ist in der Komödienstraße, im Durchgangsbereich zwischen der Deutschen Bank und der Kirche St. Andreas. Unser Eingang befindet sich neben dem Gemeindebüro von St. Andreas.

Gibt es noch Domblätter älterer Jahrgänge?

Wir haben Domblätter von fast allen Jahrgängen im Archiv.

Wo kann ich eine Dom-Uhr erwerben?

Die Dom-Uhren können Sie im Laden der Schatzkammer oder im Laden am neuen Südturmeingang erwerben. 15 Euro je Uhr gehen an den Zentral-Dombau-Verein.