Orgelfeierstunden

Seit mehr als 50 Jahren finden im Sommer Orgelkonzerte im Kölner Dom statt. Von Mitte Juni bis Ende August laden Kölner Domorganisten berühmte Organisten aus der ganzen Welt ein um in 12 Konzerten mit dem Klang der großen Orgel die Zuhörer zu begeistern.

Die Konzerte beginnen immer dienstags um 20.00 Uhr und dauern etwa eine Stunde. Wegen des großen Andrangs hat es sich als ratsam erwiesen, früh genug zu erscheinen.

Der Eintritt ist frei!

Das Programmheft für den gesamten Konzertzyklus ist an der Abendkasse und im Domladen für 2,50 € erhältlich.

NEU: Zusätzliche Bestuhlung im Kölner Dom und Sicherheitsbestimmungen

 

 

 

 

19. Juni 18
BACH-NACHT zum 333. Geburtstag
Giampaolo di Rosa, Rom (I)
Daniel Cook, Durham (GB)
Otto Maria Krämer, Straelen
Johannes Geffert, Köln
Domorganist Winfried Bönig

26. Juni 18
Henry Fairs, Birmingham (GB)

3. Juli 18
Thomas Ospital, Paris (F)

10. Juli 18
Anthony Halliday, Melbourne (AU)

17. Juli 18
Christian Schmitt, Stuttgart

24. Juli 18
Ulrich Brüggemann, Köln

31. Juli 18
Domorganist Winfried Bönig

7. August 18
Magne Draagen, Trondheim (NO)

14. August 18
Christoph Schoener, Hamburg

21. August 18
Matthias Mück, Magdeburg

28. August 18
Johannes Trümpler, Dresden

4. September 18
Domorganist Winfried Bönig

 

Kölner Dommusik

Zurück